Schriftgröße vergrößernSchriftgröße verkleinern Schriftgröße anpassen / zurücksetzen

Wir über uns

Ihr www.kein-magen.de Team

Diese Webseite wurde von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern für Betroffene zur Orientierung nach einer Magenentfernung oder einem Magenhochzug geschaffen. Es soll Interessierten in verständlicher Sprache eine Übersicht derzeit gängiger Behandlungsverfahren sowie der zu erwartenden Folgen nach einer Magenentfernung geben. Die Autoren der Beiträge sind alle täglich durch ihre Tätigkeit im Krankenhaus mit den Problemen der Patienten vor oder nach Magenentfernung befasst. Die Beiträge sind nach bestem Wissen verfasst, stellen aber ausschließlich die Meinung des jeweils gekennzeichneten Autors dar.

Wir möchten Ihnen auf komfortable Art und Weise eine Möglichkeit der Aufklärung über das entsprechende Krankheitsbild und dessen Behandlung geben, Informationen und  Austauschmöglichkeiten durch das Lesen und Schreiben von Erfahrungsberichten Betroffener bieten und eine Diskussionsplattform mit unterschiedlichen Themenbereichen in unserem Forum anbieten.
 
Darüber hinaus finden Sie zum Thema „Essen und Trinken“ und „Ernährung nach Gastrektomie“ Anregungen in Form von eigens kreierten Rezepten sowie mögliche Problemlösungen bei und nach der Nahrungsaufnahme.

Ihre aktive Teilnahme durch das Einbringen wichtiger Erkenntnisse, Erfahrungen und Rezepte für bekömmliche Speisen liegt uns nicht nur sehr am Herzen, sondern motiviert uns auch zukünftig diesen Internetauftritt auszubauen und ständig zu verbessern. Bitte helfen Sie uns!

Wir wünschen Ihnen nun viele Momente, in denen Sie sich beim Surfen auf unseren Seiten nicht nur angesprochen fühlen, sondern in denen Sie auch persönlichen Zuspruch und Anregung finden.

Ihre,

Prof. Dr. med. Ulrich Bolder, Chirurg, Dortmund
M. Sc. Rebeca Bruder, Ernährungswissenschaftlerin, Dortmund

 

Falls Sie Fragen rund um die Selbsthilfegruppe haben bzw. diese besuchen möchten, kontaktieren Sie einfach Herrn Michael Kartje, den Leiter der Gruppe. Sie erreichen ihn unter folgender Telefonnummer: 0163-3094455